Für ein faires Europa!

CDA Kreisverband Herford zum Tag der Arbeit

Die Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft des CDA Kreisverbandes Herford ruft dazu auf, sich an Kundgebungen zum „Tag der Arbeit“ zu beteiligen.

„Wir kämpfen das ganze Jahr über für gute Arbeitsbedingungen, faire Löhne und starke Mitbestimmung in den Betrieben. Dieses Jahr wird der Tag der Arbeit zum Tag der europäischen Solidarität. Gemeinsam mit allen anderen Arbeitnehmervertretern wird die CDA am 1. Mai Flagge zeigen“, sagt der Vorsitzende Thomas Beck der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft im Kreisverband Herford.

„Wir möchten gerne mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch kommen. Die Möglichkeit dazu besteht am 1. Mai 2019 ab 9.30 Uhr auf dem Rathausplatz in Herford an dem Informationsstand der CDA“, erklärt Thomas Beck.

„Wir setzen uns für ein faires Europa ein. Ein ausländischer Paketbote muss die gleichen Rechte wie seine deutschen Kollegen haben. Und ein Bäckermeister darf nicht mehr Steuern zahlen als ein internationaler Digitalgigant. Europa ist dann stark, wenn es den Menschen dient. Dazu muss es sozial und fair sein!“ erläutert Thomas Beck den Schwerpunkt des Maiaufrufs 2019 der CDA.

Die Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft (CDA) ist der Sozialflügel der CDU. Ihre Mitglieder engagieren sich vor allem auf Feldern der Sozialpolitik wie Arbeitsmarkt, Rente, Pflege und Gesundheit.


Inhaltsverzeichnis
Nach oben