Termine

Oktober 2017
MoDiMiDoFrSaSo

 CDU-Kreisverband: Tag der Deutschen Einheit

Dienstag, 03.10.2017 | 11:00 Uhr


Stadtpark Schützenhof
Stiftbergstraße 2
32049 Herford

  

Zu uns sprechen wird Pfarrer Matthias Storck. Er begann mit 17 Jahren zunächst eine Buchhändlerlehre in Leipzig, bevor er im Herbst 1976 sein Theologiestudium aufnahm. Zu dieser Zeit stand er noch unter dem Eindruck der Selbstverbrennung des Pfarrers Oskar Brüsewitz in Zeitz und der Ausbürgerung des Liedermachers Wolf Biermann. In den folgenden Jahren trat er im SED-Staat für seine Überzeugungen ein und wurde von einem Freund verraten. Noch als Student wurde er wegen seines Engagements gegen den Wehrkundeunterricht in der DDR unter dem Vorwurf des geplanten „ungesetzlichen Grenzübertritts“ im Oktober 1979 verhaftet. Nach 14 Monaten in Haft im Zuchthaus Cottbus wurde er von der Bundesregierung aus der Haft freigekauft und nach Westdeutschland entlassen. Nach Beendigung seines Theologiestudiums ist er als Pfarrer tätig – zunächst in Kirchlengern, jetzt in Herford. Seine Erfahrungen verarbeitete er in zwei autobiografischen Büchern. Matthias Storck ist ein Mann, der viel zu erzählen hat.
Begleitet wird wie immer die Veranstaltung von der Nordwestdeutschen Philharmonie.
Inhaltsverzeichnis
Nach oben