Nachruf der CDU Rödinghausen

27.02.2021

Der CDU-Gemeindeverband Rödinghausen trauert um Karl Ober-Cassebaum.

Am 14. Februar verstarb er viel zu früh und hinterlässt seine trauernde Familie und Freunde.

Karl war viele Jahre ein sehr aktives Mitglied in der CDU Rödinghausen, von 2002 bis 2006 war er zunächst stellvertretender Vorsitzender, anschließend viele Jahre Vorsitzender der Seniorenunion.

Von 2004 bis 2015 war er Beisitzer der Seniorenunion im Kreisverband Herford. Von 2005 bis 2009 war er Ratsmitglied im Rat der Gemeinde Rödinghausen. Karl war für seine Freundlichkeit, seinen Humor und seine Hilfsbereitschaft über die Parteigrenzen hinweg sehr beliebt.

Wir werden ihn schmerzlich vermissen.

Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie. Nachdem schon kurz zuvor seine Frau Anke gestorben war, folgte er ihr nun.

Wir werden die Beiden stets in bester Erinnerung behalten.

Im Namen der CDU Rödinghausen