Impfungen ohne Termin in Rödinghausen

01.08.2021

Am 6. August 2021 macht das DRK-Impfmobil Halt in Bruchmühlen, um das Impftempo zu erhöhen und den Unentschlossenen die Entscheidung zum Schutz gegen das Corona-Virus möglichst leicht zu machen. An dem Freitag, 06. August 2021 bietet das Team von 10 bis 18 Uhr Impfungen auf dem Parkplatz von EDEKA Adam, Bruchstraße 195, an.

Besonders für ältere Menschen, die noch nicht geimpft sind und diese Gelegenheit wahrnehmen möchten, ist an dem Tag auch unser Senioren-Mobil unterwegs. Die ehrenamtlichen Fahrer vom DRK-Ortsverein holen bei Bedarf von zuhause ab und fahren die frisch geimpften anschließend sicher wieder zurück. „Ansprechpartner für die Fahrt mit dem Senioren-Mobil ist Udo Sanne unter 05226/593696.

Für die Impf-Aktion am 6. August stehen die beiden Impfstoffe von „Johnson&Johnson“ und von „Moderna“ zur Verfügung. Während beim Impfstoff von „Johnson&Johnson“ nur eine Impfung nötig ist und der volle Impfschutz nach zwei Wochen eintritt, ist nach einer Impfung mit dem Impfstoff von „Moderna“ vier bis sechs Wochen später eine Zweitimpfung notwendig. Diese muss zum besagten Zeitpunkt im Impfzentrum in Enger durchgeführt werden, da das Impfmobil für eine Zweitimpfungen dann nicht zur Verfügung stehen wird.

Die Impfungen laufen nach den üblichen medizinischen Standards ab. Das für die Aktion genutzte Multifunktionsfahrzeug des DRK erfüllt alle notwendigen Voraussetzungen für das Impfen vor Ort – so etwa Platz für die ärztliche Aufklärung und anschließende Impfung bis hin zu einem Kühlschrank für die Impfstoffkühlung. Eine Vorabanmeldung ist nicht notwendig, mitgebracht werden müssen aber ein Ausweis und, wenn vorhanden, der Impfpass.