Löhne: CDU-Fraktion besucht Freiwillige Feuerwehr Gohfeld

Die CDU-Ratsfraktion Löhne unterstützt die Bemühungen für ein neues Feuerwehrgerätehaus in Gohfeld ein. Das ist das Ergebnis eines Besuches bei der Freiwilligen Feuerwehr im Libellenweg. Nachdem Stadtbrandinspektor Ralf Krause vor zwei Wochen einen Vortrag zur personellen Situation der Löhner Feuerwehr während einer Fraktionssitzung gehalten hat und dort unter anderem die zukünftige Ausrichtung der Freiwilligen Feuerwehr Löhne diskutiert wurde, kam es nun zum Gegenbesuch in Löhnes ältestem Feuerwehrhaus.

„Der erste Eindruck hat ganz eindeutig gezeigt: Die Feuerwehr platzt in Goheld aus allen Nähten und die Verkehrssituation am jetzigen Standort ist katastrophal, sodass sich für uns ganz klar der Bedarf für ein neues Gebäude zeigt“, unterstreicht CDU-Fraktionsvorsitzender Florian Dowe. Der Großbrand bei Tischlerei Schormann am vergangenen Wochenende zeige demnach einmal mehr, wie wichtig die Ausstattung der Feuerwehr ist. „Als CDU erkennen wir nicht nur das unglaubliche ehrenamtliche Engagement der Feuerwehrleute an, sondern wollen sie in allen Belangen bestmöglich unterstützen. Als Politik müssen wir für die passenden Rahmenbedingungen sorgen“, so Dowe.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben